Iron Man

Iron Man Statuen und Sammelfiguren

Der Multimilliardär und Playboy Anthony Edward „Tony“ Stark ist der Sohn von Maria und Howard Stark und erbt nach deren Tod bei einem Autounfall das gesamte Familienvermögen und die Waffenfirma seines Vaters. Tony entwickelt sich zu einem technisch sehr versierten und innovativen Geschäftsmann, der seine Firma sehr erfolgreich leitet. Jedoch hat Tony auch einige persönliche „Eigenheiten“ entwickelt, welche sich mit einem sehr ausgeprägten Narzissmus und einem Gottkomplex beschreiben lassen. Als er bei einem Angriff während einer Waffenvorführung in Vietnam schwer verletzt entführt wurde, waren es diese charakterlichen Eigenschaften und sein daraus resultierender Drang sich niemals unterzuordnen, welche ihn anspornten, zusammen mit einem weiteren Gefangenen, die erste Iron-Man-Rüstung (Mark One) anzufertigen und die Terroristen, welche ihn festhielten, die Macht seines Werkes spüren zu lassen.

Nachdem er nach der Flucht aus dem Lager von seinem Freund James Rhodes gerettet wurde, kehrt er in die USA zurück und entwickelt seine eiserne Rüstung weiter. Jedoch zieht er sich aufgrund seiner Erfahrungen in Vietnam aus dem Waffengeschäft zurück, baut sein Unternehmen um und widmet sich als Iron Man dem Kampf gegen terroristische Vereinigungen.  

Die exklusiven Statuen aus hochwertigen Materialien zeigen Tony Stark und seine Iron Man Rüstungen im Kampf für Gerechtigkeit und Freiheit.

Ansicht als Raster Liste

34 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

34 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge